Bürgschaftsbank

 

Nur mit einer tollen Idee, können Sie Ihre Existenzgründung nicht finanzieren. Nicht jeder hat die Mittel, um ein eigenes Unternehmen zu gründen und die einzige Chance scheint der Weg zur Bank, um einen Kredit zu beantragen, aber ohne Sicherheiten ist dies fast unmöglich. Was soll man jetzt tun? Es gibt eine Lösung, die als vollwertige Sicherheit für die Bank gilt. Überzeugen Sie die Bürgschaftsbank von Ihrer Idee und die Bürgschaftsbank unterstützt Sie durch das Auftreten als Bürge.

 

 

Bürgschaftsbanken sind privatwirtschaftliche Förderbanken, die vom Staat unterstützt werden. Sie haben sich zum Ziel gesetzt Unternehmen und Freiberufler bei der Kreditfinanzierung zu unterstützen. Sie vergeben öffentliche Bürgschaften, weil sie Rückbürgschaften vom Bund und den Ländern erhalten.

 

Die Hauptaufgabe der Bürgschaftsbank ist die Übernahme der Kreditrisiken durch Ausfallbürgschaften. Sie treten erst ein, wenn der Kreditnehmer den Zahlungen nicht mehr nachkommen kann. Der Kreditnehmer wird aber nicht von den Zahlungen entbunden, er muss diese nun an die Bürgschaftsbank richten, das Schuldverhältnis verlagert sich also. Tritt die Bürgschaftsbank für den Kreditnehmer ein, so erhält sie anteilige Unterstützung durch Bund und Länder und das bis zu 65% in den alten und 80% in den neuen Bundesländern. Jedes Bundesland hat eine eigene Bürgschaftsbank, sie alle sind im Verband der Bürgschaftsbanken zusammengeschlossen.

 

 

Bürgschaftsbanken ermöglichen es Existenzgründern ohne eigene Mittel in die Selbständigkeit zu gehen und fördern damit den Abbau der Arbeitslosigkeit.

 

Um die Bürgschaftsurkunde zu erhalten, müssen Sie Ihre Idee in einem persönlichen Gespräch vorbringen. Sie müssen ein schlüssiges Konzept und einen aussagekräftigen Businessplan vorweisen. Schätzen Sie die Höhe des Kredites und die Marktsituation realistisch ein. Von Vorteil ist, wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung in der angestrebten Branche haben. Die Absage oder Bestätigung der Bürgschaftsbank erhalten Sie in etwa acht Wochen nach dem persönlichen Gespräch mit der Bürgschaftskommission.

 

 

Quelle: "Gründer - Das Wirtschaftsmagazin für den erfolgreichen Unternehmensstart", 2011/1, Seite 63, Holzmann Medien GmbH & Co. KG

 

Kontakt aufnehmen

Heiko Brand

Steuerberater

Paul-Hartmann-Str. 61

89522 Heidenheim / Brenz

 

Telefon: 07321 27719-0

Telefax: 07321 27719-29 

Email an Steuerkanzlei Brand

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
freitags bis 13:00 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

Newsletter anmelden

NEUES - NEWS

Merkblätter / Checklisten

letzte Aktualisierung 11/2016

 

GEHALTvoll *NEU*

Infos für AG & AN
Jahreswechsel 2016/2017

 

Personalfragebogen

für die laufende Lohnbuchhaltung

 

Brand-TV

Steuerthemen in Wort, Bild und Ton - reinschauen lohnt sich...

 

BrandNeu

Die MandantenInformation

Ausgabe 05/2017
(September/Oktober 2017)

 

 

BrandBranchenBrief

Stand  Februar 2017